Hauptnavigation:

Ausgabe Oktober 2019

Liebe Damen und Herren,  

wie sagte schon der griechische Philosoph Heraklit: „Nichts ist so beständig wie der Wandel.“ So hat unser Newsletter in der E-Mail-Version ein Facelift bekommen. Weitere Optimierungen im Sinne eines Wandels werden folgen. Natürlich finden Sie weiterhin übersichtlich unsere Neuigkeiten zum Immobilienmarkt sowie zu Produkten der Deutschen Bank und der BHW Bausparkasse.

So greifen wir heute zum Beispiel für Ihre Baufinanzierungsberatung die Kombination „Vorfinanzierung und Bausparvertrag“ auf – eine Alternative zum klassischen Annuitätendarlehen. Die Vorteile des sogenannten „WohnDarlehens“ können Sie mithilfe des BausteinRechners Ihren Kunden sehr einfach und transparent aufzeigen. Wie das funktioniert, lesen Sie in unserer Titelgeschichte.

Veränderungen gibt es auch im Digital Banking: die Umsetzung der europäischen PSD2-Richtlinie sorgt für mehr Sicherheit. Informieren Sie sich zu deren Auswirkung im Online- und Mobile Banking und zu einigen neuen Features wie Echtzeit-Überweisung und VoiceOver.

Freuen können wir uns über ein kleines Jubiläum: Das Baukindergeld ist im September ein Jahr alt geworden und gemäß Bundesinnenminister Horst Seehofer „ein echter Renner“. 135.000 Familien haben bereits einen Antrag gestellt, Zuschüsse in Höhe von 2,8 Milliarden Euro sind bewilligt – bis Ende 2020 stehen insgesamt 9,9 Milliarden Euro zur Verfügung.

Und nicht zuletzt plant laut einer Modernisierungsstudie der BHW Bausparkasse ein Großteil der Immobilienbesitzer, ihre Immobilien in Kürze zu modernisieren oder zu renovieren. Lassen Sie uns gemeinsam aktiv die Zeit nutzen, um Bauherren, Käufer und Immobilienbesitzer erfolgreich bei ihren Projekten zu unterstützen.

Ihr Patrick Utsch

Leiter Kooperationsmanagement Deutsche Bank
DB Privat- und Firmenkundenbank AG


WohnDarlehen

Zins- und Planungssicherheit für Ihre Kunden noch transparenter und effizienter erläutern

Mit der Einführung des BausteinRechners in der Deutschen Bank können Sie Ihren Kunden nun noch gezielter eine bausparunterlegte Finanzierungslösung anbieten.

>> Zum Artikel 


 





Staatliche Förderung

Ein Jahr Baukindergeld: ein voller Erfolg

Das Baukindergeld kommt bei Familien bestens an. Eine erste Zwischenbilanz beweist den erfolgreichen Start des Förderprogramms – ein guter Ansatzpunkt für erfolgreiche Kundengespräche.

>> Weitere Informationen

 

 

 

 


Payment Services Directive 2

Neue EU Richtlinie zur Authentifizierung im Online-und Mobile-Banking für noch mehr Sicherheit

Am 14. September 2019 ist in der EU die „Payment Services Directive 2“ (PSD2) in Kraft getreten. Mit dieser neuen Richtlinie wird unter anderem die Zwei-Faktor-Authentifizierung Pflicht. Wir beleuchten, was sich für Sie und Ihre Kunden geändert hat.

>> Zu den Details

 

 

 




Digital Banking

Echtzeit-Überweisung und VoiceOver: neue Funktionen in der „Deutsche Bank Mobile“-App

In Sekundenschnelle Geld transferieren und barrierefreie Bankgeschäfte: Mit dem Update auf eine Version ab 1.18 stehen auf Apple-Smartphones zwei neue Funktionsinhalte in der „Deutsche Bank Mobile“-App bereit. So funktionieren sie.

>> Das ändert sich

 

 

 




Modernisierungs-Studie

Immobilienbesitzer krempeln die Ärmel hoch

39 Prozent der Deutschen wollen laut einer repräsentativen Studie der BHW Bausparkasse in diesem Jahr ihr Haus oder ihre Wohnung modernisieren. Für Sie als Vertriebspartner ergeben sich so interessante Beratungsansätze.

>> Zur Studie

 



 

Kontakt
p.utsch@db.com

 

Druckversion
Die aktuelle Ausgabe als PDF


 

 

Navigation Fusszeile:
Last Update: 29.10.2019
Copyright © 2019 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main