Hauptnavigation:

NEU: Schnell und einfach staatliche Förderung berechnen


Ob Arbeitnehmer-Sparzulage*, Wohnungsbauprämie* oder Riester-Zulage**: Immobilienwünsche Ihrer Kunden fördert Vater Staat kräftig mit. Wer die Möglichkeiten nicht kennt,  verschenkt jährlich Geld. Ihr Vorteil: fachgerechte Beratung. Die Deutsche Bank unterstützt Sie dabei.

Besonders im aktuellen Niedrigzinsumfeld bietet die staatliche Förderung attraktive Renditen. Diese staatlichen Zuschüsse können für Ihre Kunden zum Tragen kommen:

  • Bis zu 154 Euro Wohn-Riester-Zulage pro Person und Jahr (zusätzlich bis zu 300 Euro für jedes Kind)
  • Bis zu 43 Euro pro Jahr Arbeitnehmer-Sparzulage auf Vermögenswirksame Leistungen des Arbeitgebers
  • Bis zur 45 Euro pro Jahr Wohnungsbauprämie für alle privaten Bausparer

Der Erhalt der staatlichen Förderung ist an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. Mit dem FörderCheck-Rechner können Ihre Kunden durch wenige Eingaben und Klicks herausfinden, ob und in welcher Höhe sie von den jeweiligen Fördermöglichkeiten profitieren. Oder führen Sie den FörderCheck gemeinsam mit Ihren Kunden im nächsten Beratungsgespräch durch und zeigen so auf, welche Chancen sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Deutsche Bank Bauspar AG mit Gesamtergebnis „sehr gut“              
Ob zur Finanzierung, Modernisierung oder Renovierung einer Immobilie: Bausparen lohnt sich immer – vor allem wenn Ihre Kunden den passenden Bausparpartner haben. Die Finanzexperten der Wochenzeitung €uro am Sonntag haben gemeinsam mit dem Deutschen Kundeninstitut 17 Bausparkassen getestet und der Deutsche Bank Bauspar AG als einer von drei Bausparkassen die Bestnote „sehr gut“ erteilt. In der September-Ausgabe (36/2016) wurden weiter die Beratung sowie die Konditionen und der Service der Deutschen Bank Bauspar AG mit dem Gesamtergebnis „sehr gut“ bewertet.

 

* Voraussetzung für die Arbeitnehmer-Sparzulage/Wohnungsbauprämie: Es gelten bestimmte Einkommensgrenzen, Höchstbeträge sowie bei der Wohnungsbauprämie gesetzliche Vorgaben zur wohnungswirtschaftlichen Verwendung.
** Voraussetzung für die staatliche Riester-Förderung ist eine Förderberechtigung nach dem Einkommensteuergesetz.
Navigation Fusszeile:
Last Update: 26.10.2016
Copyright © 2017 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main